Attachment-1 2

 

Sexualtherapeutische Beratung

Das körperliche und sexuelle Zusammensein kann sich in der Beziehung mit der Zeit verändern und die Partner nicht mehr erfüllen oder sogar belasten. Wenn Bedürfnisse sehr unterschiedlich sind oder sich weiter entwickelt haben kann hieraus Unzufriedenheit entstehen. Paare können den Eindruck gewinnen, dass der Zustand der gemeinsamen Sexualität den Zustand ihrer Beziehung widerspiegelt, welches sie zusätzlich unter Druck setzt.

Unlust, Erregungs- und oder Orgasmusprobleme können unterschiedliche Gründe haben: 

  • In den einzelnen Lebensabschnitten verändern sich die sexuellen Wünsche und Bedürfnisse. Über ein zufriedenstellendes und unbefangeneres Miteinander in der Sexualität muss mehr gesprochen werden.
  • Schwierigkeiten auf anderen Ebenen, im sozialen Umfeld oder in beruflicher Hinsicht, lassen die gegenseitige Anziehung für einander verblassen oder in den Hintergrund treten.
  • Eine möglicherweise sehr rigide Erziehung und Vorerfahrungen machen es schwierig die eigenen Wünsche und Bedürfnisse wahrzunehmen und aussprechen.
  • Die Geburt eines Kindes oder auch äußeren Belastungen können die sexuellen Bedürfnisse stark beeinflussen und verändern.
  • Frühere Erfahrungen von sexueller Gewalt und Beeinträchtigung haben einen Einfluss auf die Sexualität in der Partnerschaft.
  • Die Medienpräsenz und Darstellung (Internet, Handy, andere Medien) von Sexualität und möglicherweise hiermit einher gehende unrealistische Vorstellungen machen es schwierig sich unbefangen auf die persönliche Begegnung zweier Menschen einzulassen.
  • Ängste, Zweifel und Schamgefühle den eigenen Körper oder funktionelle Störungen betreffend, machen es unmöglich oder schwierig sich dem Partner anzunähern und zu zeigen.   

Sexualität ist eine Form der Kommunikation, in der wir uns miteinander austauschen können , wenn wir uns selbst annehmen und dem Partner vertrauen.

Eine sexualtherapeutische Beratung gibt Ihnen die Möglichkeit geschützt über die eigenen Gefühle sowie erotischen und sexuellen Wünsche zu sprechen, um zu einem gemeinsamen, neuen Weg zu finden. Sie können alleine oder auch gemeinsam als Paar zu mir kommen, um relevanten Fragen Ihrer Sexualität zu klären.